Tiergartenlauf Nürnberg

 

  2. Juni 2017

Lauf im Tiergarten Nürnberg, einem der schönsten Landschaftszoos Deutschlands:

 10 km
•  6,6 km
 Kinderlauf

 Auf und ab, durchaus anspruchsvolle Strecke, vorbei an Eisbären, Giraffen, Erdmännchen …

Achtung: Die  Startplätze sind limitiert  – der Kurs lässt  maximal 500 Starter  zu.

Der 2. Tiergartenlauf ist nun Geschichte … Danke für eine tolle Stimmung und starke Ergebnisse!
Der Termin für 2018 steht noch nicht fest, wir informieren rechtzeitig.

Und hier geht´s zu den Ergebnissen vom 2. Juni 2017.

Auf ein Wiedersehen 2018!

Weitersagen? Gern!

 

Ein Gemeinschaftsprojekt des Tiergarten Nürnbergs, des LAC Quelle Fürth, von Katrin Schneider & Anette Rehm

News

Hallo, liebe Läuferin, lieber Läufer, nur noch 5 Tage, dann ist es soweit – dann startet der 2. Tiergartenlauf in Nürnberg. Schön, dass Du dabei bist – wir freuen uns auf Dich! Bitte denke daran: Wenn Du unter Deiner Mailadresse mehrere Starter angemeldet hast, diese Information bitte auch an alle weiterzugeben. Hier alle wichtigen Informationen […]

506 Finisher in den Hauptläufen und 195 Finisher im Kinderlauf freuten sich am 3. Juni abends über herausfordernde Strecke, ausbleibendes Gewitter und „Anfeuerung“ durch Paviane Gelungene Premiere des Laufwettkampfs durch den Tiergarten Nürnberg, denn alles spielte mit. Der Wettergott hatte ein Einsehen und verschob das genau für den Startzeitpunkt vorhergesagte Gewitter. Die Hauptläufe über 6,6 […]

Hallo, liebe Läuferin, lieber Läufer, nur noch 5 Tage, dann ist es soweit – dann startet der 1. Tiergartenlauf in Nürnberg. Schön, dass Du dabei bist – wir freuen uns auf Dich! Hier alle wichtigen Informationen auf einen Blick: Startnummernausgabe Donnerstag, 2. Juni, 15 bis 18 Uhr bei UDI, Frankenstraße 148, 90461 Nürnberg (ca. 50 […]

Liebe Teilnehmer, die erste Hürde ist geschafft – Ihr seid dabei am 3. Juni, beim 1. Tiergartenlauf in Nürnberg. Und gleich mal ein Kompliment an alle, die sich für den 6,6 km oder 10 km-Lauf angemeldet haben: Ihr seid ganz schön fix! Denn die Hauptläufe waren innerhalb von 3 Wochen ausverkauft, schon vor Weihnachten … […]