Tiergartenlauf Nürnberg – Rückblick & Ausblick

Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer,

Danke noch einmal – wir waren überwältigt von Euren lieben und aufmunternden Worten. Und von Eurer Bereitschaft, den Weg des virtuellen Laufes mit uns zu gehen! Gemeinsam haben wir das Beste aus der Lage gemacht. Und uns nicht stoppen lassen

  • von diesem fiesen kleinen Virus, der einige von Euch, Starter wie auch einen der Sponsoren, von jetzt auf gleich in Quarantäne schickte
  • von der Änderung „Nürnberg ist Risikogebiet“, die die Startnummernausgabe im Tiergarten vom 16. auf den 17. Oktober veränderte – das Naturkundehaus war nicht mehr öffentlich zugänglich, nur die Abholer durften am Samstag noch herein
  • von der Technik und einem menschlichem Fehler beim Kennzeichnen, wer alles eine Postzusendung wünschte – hier gingen einige unter
  • und auch nicht von der Post, die einen Teil der versandten Starterpakete im Nirwana verschwinden ließ …

Deswegen ließen wir die Möglichkeit der Eintragung Eurer Zeit länger offen, ebenso konntet Ihr bis jetzt noch Eure Urkunde herunterladen. Und wir haben bis jetzt auch noch Ersatzpakete versandt. Danke für Eure vielen Posts unter dem Hashtag #Tiergartenlauf2020 und die tollen Fotos – einige haben wir auch auf unserer Website veröffentlicht.

Aus Euren Startgebühren hat der Tiergartenlauf wie jedes Jahr auch wieder eine Patenschaft übernommen. Und was kann es fürs nächste Jahr anderes sein als die Erdmännchen-Kolonie?

Viele von Euch haben gefragt: Und was ist mit 2021?

Hier haben wir lange überlegt. Und uns dann entschieden – der Tiergartenlauf setzt 2021 aus.

Unser gewohnter Termin ist Ende Mai / Anfang Juni. Der Vorlauf dazu, die Vorbereitungen (Anmeldung, Ausschreibung, Eingehen vertragliche Verpflichtungen mit Sponsoren, Zeitmessfirma, Shirt- und Medaillenproduzenten) würden jetzt erfolgen. Aber keiner weiß, ob der Termin haltbar wäre. Nach jetzigem Kenntnisstand eher nein. Das hieße dann wieder – wie dieses Jahr – verschieben, oder virtuell. Also eine Hängepartie.

Und gleich auf den Herbst ausweichen ist schwierig, denn dort ist nicht lange genug Tageslicht da, um unser, nein falsch, Euer beliebtes Programm mit Bummel durch den Tiergarten, Kinderläufen, Hauptläufen, Siegerehrung und Sonder-Präsentation in der Lagune zu realisieren.

Ein Hygienekonzept mit Abstand, zeitversetzten Startwellen usw. geht leider aufgrund der besonderen Gegebenheiten im Tiergarten (schmale Wege, vergleichsweise enger Startbereich) auch nicht. Und die Alternative „na, dann lauft doch außen um den Tiergarten herum“ – nein, das wäre nicht mehr „unser / Euer“ Tiergartenlauf!

Daher hoffen wir, Ihr versteht uns. Der nächste Tiergartenlauf ist für Ende Mai / Anfang Juni 2022 geplant. Wir melden uns Mitte nächsten Jahres (wenn hoffentlich diese Pandemie im Griff ist) mit der Wahl des Mottotiers für 2022. Nach Eisbär, Löwe, Giraffe, Seekuh und Erdmännchen – wer wird dann wohl die Ehre haben?

Also, vergesst uns nicht, bleibt gesund, wir sehen uns dann hoffentlich 2022 wieder!

Und wenn Ihr bis dahin Fragen habt – einfach über Facebook, Twitter, Instagram oder hier Kontakt aufnehmen.

Läuferische Grüße

Euer Orga-Team, für alle:
Anette Rehm, Ina Hofmann, LAC Quelle und Dieter Kühnlein (Tiergarten)

P.S. Extra bedanken möchten wir uns noch bei unseren Sponsoren und Partnern, die uns die Treue gehalten haben. Auch jetzt, in diesen schwierigen Zeiten.

exito – die Online-Marketing-Agentur

VGN – der Verkehrsverbund Großraum Nürnberg

PSD Bank – die Direktbank mit Beratung

SKAPA – renditestarke Immobilieninvestments

Media4Nature – die Agentur für nachhaltiges Marketing

Marawohn Immobilien

AOK Bayern

 

Schreibe einen Kommentar